Opel Omega Betriebsanleitung :: Leuchtdiode (led)

Opel Omega. Leuchtdiode


Während der ersten 10 sekunden nach einschalten der diebstahlwarnanlage:

  •  led leuchtet = test, einschaltverzögerung,
  •  led blinkt = tür, gepäckraum, motorhaube offen oder systemfehler,

Nach ablauf von ca. 10 Sekunden nach einschalten der diebstahlwarnanlage:

  •  led blinkt = anlage eingeschaltet,
  •  led leuchtet ca. 1 Sekunde = ausschaltfunktion.

Wenn ein systemfehler auftritt, hilfe einer werkstatt in anspruch nehmen. Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

Im system integrierte selbstdiagnose ermöglicht schnelle abhilfe.

Alarm

Während die diebstahlwarnanlage eingeschaltet ist, kann maximal eine gesetzlich festgelegte anzahl von alarmen ausgelöst werden.

Alarm erfolgt

  •  akustisch (signalhorn, 30 sekunden) und
  •  optisch (warnblinkanlage, 5 minuten)1).

Alarm kann durch drücken der taste
(ausschalten der diebstahlwarnanlage) oder durch drücken der taste der
fernbedienung abgebrochen werden.

    Siehe auch:

    Scheibenwischer
    Klare sicht ist für sicheres fahren unerlässlich. Deshalb regelmäßig scheibenwischer und scheinwerferwaschanlage auf ihre reinigungswirkung überprüfen. Bei verschmutzten scheiben vor einschalten der scheibenwischer oder wischau ...

    Kraftstoffilter aus- und einbauen
    Kraftstoffilter bei )eder vergaserreinigung grundsätzlich ersetzen. Ausbau Luftfilter ausbauen.  Kraftstoffschlauch am vergaser abziehen, vorher schlauchschelle lösen. M3-schraube ca. 5 Mm weit in den kraftstoffilter hineindrehen und ...