Opel Omega Reparaturanleitung :: Störungsdiagnose heizung

Opel Omega Reparaturanleitung / Die heizung / Störungsdiagnose heizung

Störung

Ursache

Abhilfe

Heizgebläse läuft nicht Sicherung für gebläsemotor defekt

Gebläseschalter defekt

Elektromotor defekt

  • Sicherung für gebläse prüfen, gegebenenfalls ersetzen
  • Prüfen, ob an den vorwiderständen spannung anliegt. Wenn nicht, gebläseschalter ausbauen und prüfen
  • Prüfen, ob bei eingeschalteter zündung und betätigtem gebläseschalter am kontakt des gebläsemotors spannung anliegt.

    Wenn ja, motor auswechseln

Heizgebläse läuft nur in einer geschwindigkeitsstellung nicht Vorwiderstand defekt
  • Vorwiderstand am gebläsemotor ersetzen
Heizung läßt sich durch den heizungs-schieberegler nicht ausschalten Schalter defekt

Seilzüge für temperatur-mischklappe beschädigt oder schwergängig

  • Schalter prüfen
  • Seilzüge prüfen, ggf. Ersetzen
Heizleistung zu gering Kühlmittelstand zu niedrig

Heizungsbetätigung defekt, schwergängig

  • Kühlmittelstand prüfen, gegebenenfalls kühlmittel auffüllen
  • Heizungsbetätigung prüfen, gegebenenfalls bowdenzug ersetzen
Geräusche im bereich des heizgebläses Eingedrungener schmutz, laub

Lüfterrad hat unwucht, lager defekt

  • Gebläse ausbauen, reinigen, luftkanal säubern
  • Gebläsemotor ausbauen und auf leichten lauf prüfen
    Siehe auch:

    Ausbau
    Türverkleidung ausbauen  schutzfolie abziehen. Darauf achten, daß die folie hierbei nicht einreißt.  Elektrische steckverbindung trennen.  Fensterscheibe auf halbe höhe stellen und mit 2 kunststoffkeilen gegen verrutsche ...

    Einstellen
    Falls das ventilspiel nicht dem sollwert entspricht. Bolzen für schwinghebel mit innensechskantschlüssel entsprechend verdrehen. Kurbelwelle um 1 umdrehung in motordrehrichtung (rechts herum) weiterdrehen, bis sich die ventile des 4. Z ...